Sie befinden sich hier:   Aktuelles

Emsviertel… - Auf geht´s gemeinsam!

Das Quartiersforum Emsviertel lädt ein !

Emsviertel... - Auf geht´s gemeinsam!

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn!

 

Sind Sie mit Ihrem Wohnort Emsviertel zufrieden, oder wünschen Sie sich Veränderungen? Vielleicht ärgern Sie sich über bestimmte Dinge? Eventuell haben Sie schon Angebote gesucht, aber nicht gefunden? Möglicherweise gibt es diese schon, aber wo? Oder Sie suchen Menschen, mit denen sich neue Aktivitäten leicht organisieren lassen?

 

Über diese und andere Fragen können wir gemeinsam im Quartiersforum Emsviertel sprechen.  Die erste Sitzung findet statt am:

Donnerstag, 29.11.2018, von 16:00 bis 18:30 Uhr, im
Kinder- und Jugendzentrum Rotation, Emsstraße 50

 

Wir laden Sie herzlich dazu ein! Beim Quartiersforum können Sie mitgestalten, Ihre Ideen, Wünsche und Anregungen äußern und sich gemeinsam für Ihre Nachbarschaft im Emsviertel einbringen. Die Zukunft des Emsviertels liegt also auch in Ihren Händen…

 

Violetta Lenz und Jasmin Kruškić
Tel. 878 99 420 und 889 31 587

 

 Wir freuen uns auf Ihr Kommen! 

Emsviertel… - AUF GEHT´S gemeinsam!

Einladung zum 1. Quartiersforum Emsviertel
Donnerstag, 29. November 2018,
16:00 - 18:30 Uhr
Kinder- und Jugendzentrum Rotation
Emsstraße 50, 38120 Braunschweig

 

Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte Kolleginnen und Kollegen, liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

herzlich laden wir Sie zu der konstituierenden Sitzung des "Quartiersforum Emsviertel" ein.

Unser Verein Stadtteilentwicklung Weststadt e. V, ist der Träger des vom Land Niedersachsen geförderten Projektes "Quartiersforum Emsviertel". Unser Ziel ist es, die quartiersbezogene Zusammenarbeit aller Akteure zu verbessern, die Freiwilligeninitiativen zu stärken und durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit das Quartiersimage aufzuwerten. Ein wichtiger Bestandteil des Projektes ist der Aufbau und die Etablierung des "Quartiersforum Emsviertel". Hier sollen Bewohnerinnen und Bewohner gemeinsam mit weiteren lokalen Akteuren sich aktiv für die Gestaltung des Emsviertels mit eigenen Ideen und Vorschlägen einbringen.

Voraussichtlicher Ablauf der Veranstaltung:

  • 16:00 Uhr Grußwort des Bezirksbürgermeisters Ulrich Römer
  • Impulsvortrag über Gemeinwesenarbeit und Quartiersmanagement von Markus Kissling, LAG  Soziale Brennpunkte Nds. e. V.
  • Bericht über Quartiersarbeit im Gebiet der Sozialen Stadt von Anna Bruhl, Quartiersmanagerin Donauviertel
  • Kurze Pause mit kleinem Imbiss und Getränken
  • Anschließend Diskussion  aller Teilnehmer zu Ideen, Anregungen und Wünschen für die weitere Arbeit des Quartiersforums
  • Ca. 18:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Für unser Stadtteilquartier "Emsviertel" ist es sehr wichtig, wenn möglichst viele engagierte Akteure dabei sind, daher freuen wir uns über Ihre Teilnahme.

Zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit und der Dokumentation werden wir während der Veranstaltung fotografieren. Wenn Sie mit der Veröffentlichung Ihres Bildes nicht einverstanden sind, sagen Sie uns bitte vor Ort Bescheid.

Wir freuen uns über einen ideenreichen Austausch!

Das Projekt-Team Quartiersforum Emsviertel
Frau Violetta Lenz

Tel. 878 99 420
E-Mail: v.lenz@stadtteilentwicklung-weststadt.de

Herr Jasmin Kruškić
Tel. 889 31 587
E-Mail: j.kruskic@stadtteilentwicklung-weststadt.de