Sie befinden sich hier:   Aktuelles  >  Das Donauviertel  >  Stadtputz in der Weststadt

Stadtputz – Ein Tag voller Überraschungen

 

Am Samstag, den 30. März, fand der Braunschweiger Stadtputztag statt. Wir haben mit mehreren Helfer*innen im Weststädter Donauviertel geputzt. Das Waldstück zwischen Münchenstraße, Am Queckenberg und dem Lehmanger ist nun wieder einigermaßen sauber. Dabei fanden u.a. einen Hometrainer, viele Plastikbeutel voller Müll und sehr sehr viele Flaschen mit ehemals alkoholischem Inhalt. Persönlich fand ich den Fund einer ganzen Menge gut erhaltener Plastikspielzeugautos am interessantesten – wieso wirft man funktionales Spielzeug in den Wald? Meiner Schwester und mir hat der sonnige Putztag sehr viel Spaß gemacht und die Linsensuppe zur Stärkung nach der Arbeit im Treffpunkt Am Queckenberg, ist wirklich richtig lecker gewesen.

Text: Flora Zschachlitz

Fotos: Michael Tschirka und Rainer Bielefeld